Junioren-Oberliga


10.Spieltag Sindelfingen

 

Die Junioren mit Pascal Bossert und Matthias Maurer mussten Zuhause in der Sporthalle Stadtmitte ran. In der ersten Partie mussten sie gleich gegen den Titelaspiranten aus Prechtal antreten, dieser untermauerte auch mit einer konzentrierten Leistung seine Ambitionen und konnte zur Halbzeit eine 3 zu 0 Führung vorweisen. Mit der Führung im Rücken gingen die Prechtaler die zweite Halbzeit etwas ruhiger an und mussten sehen wie Maurer/Bossert erstarkten und herankamen, leider reichte es für die Sindelfinger nicht und die Partie wurde mit 4 zu 2 verloren.
Nach dieser Auftaktniederlage wollten die Sindelfinger in der nächsten Partie gegen den Tabellenführer aus Kemnat betreiben, und so konnten sie in der ersten Halbzeit gut mitspielen wobei aber leider nichts zählbares heraussprang, so führten die Kemnater kurz vor der Halbzeit mit 2 zu 0. Allerdings erspielten sich Bossert/Maurer kurz vor Halbzeit noch zwei Torchancen die aber unglücklicherweise ausgelassen wurden. Diesen Aufschwung nahmen sie in die zweite Halbzeit mit und wurden zunehmend besser, liefen dabei allerdings in einige Konter des Tabellenführers. So stand es plötzlich 5 zu 0 wodurch die Moral der Sindelfinger gebrochen und somit ließen sie weitere 3 Tore zu und gingen mit 8 zu 0 unter.
Nach dieser Enttäuschung schien das Selbstvertrauen dahin, und somit wurde auch die Partie gegen Denkendorf zur Zitterpartie, obwohl die Sindelfinger schon früh mit drei zu null geführt hatten, und die Denkendorfer geschlagen schienen. Die Partie konnte aber doch durch eine konzentrierte Leistung und etwas Glück mit 5 zu 4 gewonnen werden.
Ähnlich spannend verlief die abschließende Partie gegen Waldrems, so führten Bossert Maurer zur Halbzeit mit 3 zu 1. Diesmal hatte aber der Gegner das Glücklichere Ende für sich und Bossert Maurer mussten sich mit 4 zu 5 geschlagen geben. Mit nur drei Punkten aus vier Partien war der Spieltag nicht so erfolgreich wie erwartet, allerdings bleiben die Sindelfinger in Schlagdistanz zu den Platzierungen die zur Teilnahme an der Baden-Württembergischen Meisterschaft berechtigen.


Spiele

1Prechtal- Sindelfingen4:2
2Kemnat- Waldrems 13:2
3Hardt- Denkendorf 12:4
4Sindelfingen- Kemnat0:8
5Prechtal- Denkendorf 17:1
6Hardt- Waldrems 13:1
7Sindelfingen- Denkendorf 15:4
8Prechtal- Waldrems 14:1
9Hardt- Kemnat4:0
10Sindelfingen- Waldrems 14:5
11Prechtal- Kemnat1:5


zurück